Alfred Komarek
Es war einmal in einer sehr, sehr weit entfernten Zukunft, so weit weg, dass es eigentlich auch schon egal ist. Da hat einer sein Presshaus im Pulkautal aufgesperrt, ist in den Keller ...

Magda Woitzuck
Erbse steht im Garten, reckt ihren langen Hals und zupft bedächtig Blätter von einem Ast. Der Tau glitzert auf ihrer dicken, blauen Haut, die Feuchtigkeit lässt die Farbe leuchten. Der Tierarzt ...

Christoph Mauz
Mit einem lauten zischenden Geräusch schaltete sich das Tageslicht über dem Weltraumbahnhof Cape Göttweig an. Dicke Regentropfen fielen auf die Abschussrampe und den noch immer barocken ...

Gerhard Ruiss
Es war ein 1.1., an dem die Welt verschwand. Geredet darüber wurde schon länger, nur glauben konnte es keiner, auf einmal war sie weg. In welchem Jahr, konnte niemand mehr sagen ...

Kommt eh der Komet? Oder: Zukunft gestalten - Papierflieger falten! In schwierigen Zeiten kann man sich bemitleiden, frustessen, jammern, etc. - den Negativstrategien sind kaum Grenzen gesetzt. Oder: Man begeistert sich für eine neue ...

Nachbesprechung von Klaus Zeyringer
Marko Dinić, Tanja Raich und Barbara Zeman bei Transflair. Was bedeutet es heute für Dreißigjährige, mit einem Erstling auf den Buchmarkt zu gelangen?

Kostenlos direkt ins Haus
Bestellen Sie unser gedrucktes Programmheft und erhalten Sie es pünktlich, bequem und kostenlos per Post

Wir über uns
Was tun wir? Wo finden Sie uns? Wie lautet unsere E-Mail-Adresse? Die Öffnungszeiten der Präsenzbibliothek? Alles über unser Kompetenzzentrum für Literatur und deren Vermittlung.